Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Häufige Fragen – FAQ

Wie funktioniert See-Energie?

In einer Tiefe von zirka 30 bis 40 Metern beträgt die Wassertemperatur das ganze Jahr über konstant fünf Grad. Eine Pumpe fördert das Seewasser in die See-Energie Zentrale. Dort wird mittels Wärmetauscher die Wärme oder Kälte an ein separates Energienetz übergeben. Das um rund drei Grad abgekühlte Wasser fliesst zurück in den See.