Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • ewl-Fernwaerme-Versorgungsgebiet-Emmen-Littau-Reussbuehl-Janmaat-0459-web-headerbild-1920x672px_01.jpg

Netzerweiterung See-Energie in Richtung Kleinstadt

Informationen zum Bauprojekt

Mit der Energie des Vierwaldstättersees heizen und kühlen wir die Neu- und Kleinstadt Luzern.

Der Vierwaldstättersee birgt grosse Energiereserven. Einen Teil davon will ewl energie wasser luzern für eine umweltschonende Wärme- und Kälteversorgung nutzen und damit zur erneuerbaren Energiezukunft in Luzern beitragen. Dazu erweitert ewl das See-Energie-Netz in Luzern.

Die Netzerweiterung in Richtung Kleinstadt startet im Mai 2022 und dauert bis zirka Mai 2023. Die bevorstehenden Tätigkeiten ermöglichen es ewl, See-Energie im Gebiet Neustadt zu entwickeln. See-Energie eignet sich für Klima-, Kühl- und Heizanlagen von Wohn- und Gewerbegebäuden. Aktuell ist noch nicht vollständig klar, wo die Quartierzentralen stehen werden, die die Anschlüsse der Liegenschaften an das See-Energie-Netz ermöglichen. Derzeit evaluiert ewl dafür die Standorte. Danach können konkrete Anschlussmöglichkeiten der Liegenschaften an die Quartierzentralen geprüft werden.

Etappenplan

Ausbau See-Energie von Mai 2022 bis Mai 2023

Tag- und Nachtarbeiten

Die See-Energie-Leitung wird in Tag- und Nachtarbeit erstellt. Die Bauarbeiten an den Hauptverkehrsachsen erfolgen bei Nacht. Dies ermöglicht es, den Verkehrsbetrieb auf den Hauptverkehrsachsen während des Leitungsbaus sicherzustellen. In den Quartierstrassen finden die Arbeiten mehrheitlich bei Tag statt.

In Etappen voranschreiten

Bewusst realisieren wir den Leitungsbau in Kleinstetappen, um längere Baustellen an einem Ort zu verhindern und mit den Grabarbeiten gezielt fortzuschreiten. Wir werden die Beeinträchtigungen möglichst geringhalten. Die Zufahrt zu den Geschäften und Wohnungen sowie der Zugang für Fussgängerinnen und Fussgänger wird gewährleistet.

Aktuell

Der Start für den Bau der neuen See-Energie-Leitung erfolgt Anfang Mai 2022 mit der Baustelleneinrichtung und Installationen in der Frankenstrasse. Ab Mitte Mai 2022 beginnen die Bauarbeiten.

Kontakt bei Fragen

Haben Sie Fragen zum Bauprojekt? Roland Waldis, B+S AG, ist unter 041 368 07 77 gerne für Sie da. 

 

Die Vorteile von See-Energie

Rundum versorgt.

Dank dem Einsatz innovativer Technologien und raffinierter Technik profitieren Sie von einer flexiblen und bedarfsgerechten Energieversorgung.

  • flexible und bedarfsgerechte Energielieferung
  • preiswerte erneuerbare Energie
  • tiefes Investitionsrisiko und geringe Unterhaltskosten

Lokal und erneuerbar

Dank See-Energie kann der Einsatz fossiler Energieträger reduziert und dadurch CO2- und Schadstoffemissionen minimiert werden. Da die Energie lokal produziert wird, sind keine langen Transportwege nötig und die Wertschöpfung bleibt in der Region.

  • erneuerbare Energie
  • lokal produziert und genutzt
  • keine langen Transportwege

Umweltschonend

Es wird nur ein Bruchteil der potenziell verfügbaren Energie aus dem See genutzt. Für das Seewasser ist der Prozess unbedenklich.

  • keinen Einfluss auf Flora und Fauna
  • Landschaftsbild bleibt unversehrt

See-Energie Region Luzern

Weitere Informationen zur See-Energie