Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Kein Basisanschluss, keine Grundgebühr

sparen Sie die Kabelgebühren.

Mit ewl internet müssen Sie in Zukunft keine Grundgebühren für Kabel- oder Telefonanschlüsse mehr bezahlen. Über die neue Glasfaserleitung können Sie surfen, telefonieren, fernsehen und Radio hören. Der kostenpflichtige Kabel- respektive Telefonanschluss wird somit überflüssig und Sie können diesen kündigen. So sparen Sie jährlich über 300 Franken.

 

Sie sind Mieter einer Wohnung

In der Regel wird der Kabelanschluss über die Mietnebenkosten verrechnet. Wir empfehlen Ihnen, den Kabelanschluss bei Ihrem Vermieter mit einer Kündigungsfrist von maximal 3 Monaten zu kündigen. Sie können dazu die Briefvorlage «Kündigungsvorlage an Vermieter» verwenden, in der alle benötigten Informationen integriert sind. Ihre Mietnebenkosten werden dadurch um rund 300 Franken pro Jahr günstiger.

Sie sind Eigenheimbesitzer

Falls Ihnen die Kosten für den Kabelanschluss direkt vom Kabelanbieter verrechnet werden, können Sie den Anschluss bei Ihrem Kabelanbieter kündigen. Verwenden Sie dazu die Vorlage «Kündigungsvorlage an Kabelanbieter», welche Sie direkt an Ihren Kabelanbieter schicken.

Informationsvideo des Konsumentenforums zum Thema Kabelanschlussgebühren