Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Häufige Fragen – FAQ

Wie funktioniert See-Energie?

In einer Tiefe von zirka 30 bis 40 Metern beträgt die Wassertemperatur das ganze Jahr über konstant fünf Grad. Eine Pumpe fördert das Seewasser in die See-Energie Zentrale. Dort wird mittels Wärmetauscher die Wärme oder Kälte an ein separates Energienetz übergeben. Das um rund drei Grad abgekühlte Wasser fliesst zurück in den See.

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Gratisnummer 0800 395 395, per Mail an info@ewl-luzern.ch oder über unser Kontaktformular.