Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • freilichtspiele-wasihrwollt-Headerbild-1400x500px.jpg

Freilichtspiele Luzern 2019

Shakespeare bringt Leben auf das ewl Areal

ein Freilichtspektakel nach William Shakespeare, vom 11. Juni bis 14. Juli 2019 

Ab Juni 2019 verwandelte sich das ewl Areal zur Bühne der Freilichtspiele Luzern. Nach einer langjährigen Partnerschaft unterstützt ewl die Freilichtspiele Luzern neu als Presentingpartner für die nächsten drei Produktionen. Das diesjährige Stück «Was ihr wollt» ist Teil der Neuausrichtung der Freilichtspiele. Dabei liegt der Fokus der nächsten drei Produktionen auf Werke von William Shakespeare. Die Texte werden von bekannten Schweizer Autoren ins Heute übersetzt. Den Anfang macht 2019 Thomas Hürlimann, der sich als Autor für «Was ihr wollt» verantwortlich zeichnet. Für die Inszenierung bietet das ewl Gelände vor dem «Roten Haus» eine einmalige und urbane Umgebung.

Die ausgearbeitete Partnerschaft passt gemäss Stephan Marty, Vorsitzender der Geschäftsleitung von ewl wunderbar in das Sponsoringkonzept des Unternehmens: «Die Idee, bekannte Lyriker modern dramatisiert auf einer Freilichtbühne dem Luzerner Publikum näher zu bringen, hat uns überzeugt. Wir freuen uns, das ewl Areal für die Freilichtspiele 2019 zur Verfügung zu stellen und sehen dem langfristigen Engagement mit Begeisterung entgegen.»

Informationen zu den Freilichtspielen 2019 gibt es unter www.freilichtspiele-luzern.ch

Rückblick «Was ihr wollt»

Zeitraffer vom Aufbau auf dem ewl Areal.

bisherige Engagements

  • 2023 – in Bearbeitung
  • 2021 – Viel Lärm um nichts
  • 2019 – Was ihr wollt
  • 2018 – Ein Luzerner Jedermann
  • 2017 – Die Stadt der Vögel
  • 2011 – Romeo und Julia
  • 2005 – Wagners Tribschen – Seine Jahre in Luzern