Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

«Kein Tag gleicht dem anderen. Man lernt jeden Tag Neues dazu!»
Jan Peter, 2. Lehrjahr

Logistiker/in EFZ

Logistiker/innen kommen überall dort zum Einsatz, wo Konsum- und Produktionsgüter, Briefe, Pakete, Gepäckstücke und sonstige Güter aller Art transportiert, gelagert und verteilt werden.

Im Berufsfeldbereich Lager sind Logistiker/innen für die fachgerechte Bewirtschaftung von Waren zuständig. Sie nehmen angelieferte Waren in Empfang, kontrollieren sie und verbuchen sie im Computersystem. Mit Hilfe von Gabelstaplern oder komplexen Fördersystemen lagern sie die Güter in geeigneter Weise ein. Bestellte Waren bereiten sie für die Auslieferung oder den Versand vor. Sie verpacken und beschriften sie, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht sowie sicher. Zu ihren Aufgaben gehört auch die regelmässige Überprüfung der Lagerbestände, so dass weder Überbestände noch Engpässe bestehen.

Anforderungen

  • praktisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kontaktfreude und Kundenorientierung
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Sekundarschule Niveau B oder C

Lehrdauer

Die berufliche Ausbildung dauert 3 Jahre.

Berufsfachschule

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule in Emmenbrücke.

Dein Ansprechpartner

Markus Baumgartner

Telefon 041 369 43 45