Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • Wasser_Brunnen.jpg

Der Luzerner Wasserkreislauf

Qualität aus der Region.

Die Region Luzern verfügt über reichlich Wasser, das zur Trinkwasseraufbereitung geeignet ist. Das Luzerner Trinkwasser ist von hervorragender Qualität und stammt komplett aus der Region.

  1. Das Seewasser wird im Gebiet Würzenbach dem See entzogen und in das Seewasserwerk Kreuzbuch gepumpt. Dort findet die Aufbereitung statt.
  2. Das Wasser vom Pilatus wird im Eigenthal gesammelt und von dort ins Tal geleitet.
  3. Das Wasser aus dem Tal der Kleinen Emme wird im Littauerboden gesammelt und von dort aus in die Stadt Luzern transportiert.
  4. Täglich werden in der Stadt Luzern zwischen 25 – 45 Millionen Liter Wasser gebraucht.  

 

 

 

 Quelle: «Luzern – Das Stadtmagazin» (Nr. 1/2015) © Stadt Luzern