Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • ewl-jobs-luzern-header-image-ikt-smartmeter-15993.jpg

Smart Metering

Gemeinsam für eine erneuerbare Zukunft

Mit der Energiestrategie 2050 hat der Gesetzgeber alle Netzbetreiber verpflichtet, die aktuellen Stromzähler mit intelligenten Zählern, sogenannten Smart Metern, zu ersetzen. Mit der Einführung der Smart Meter schafft ewl energie wasser luzern die Grundlage für die Digitalisierung des Stromnetzes. Dieses Ziel will ewl in der Stadt Luzern bis spätestens 2027 realisieren.

Dank intelligenten Stromzählern können Sie Ihren Stromverbrauch online abrufen und einfacher erkennen, wo Sie Energie sparen können. Die Smart Meter sind die Basis für eine erneuerbare Zukunft. Bei der schrittweisen Umrüstung wird der bestehende Stromzähler und die Steuereinheit durch einen Smart Meter und eine Kommunikationseinheit ersetzt. Die Gas- und Wasserzähler werden ebenfalls – wo sinnvoll –  in das intelligente Messsystem eingebunden.

Der Smart Meter wird die Daten beim Erzeuger, beim Speicherbetreiber und beim Endverbraucher messen und wird von ewl automatisch ausgelesen, womit das Zählerablesen vor Ort entfallen wird. Die Daten werden sicher über das flächendeckende Glasfasernetz von ewl übertragen.

Die neuen Zähler bieten Ihnen mehrere Vorteile:

  • Transparenz Ihres aktuellen Energieverbrauchs
  • Stromverbrauch online abrufen
  • Energiesparpotenziale einfacher erkennen
  • die Ablesung vor Ort entfällt
  • Stichtagsgenaue Quartalsrechnungen
  • einfache Einbindung erneuerbarer Energiequellen
  • Keinen Stromunterbruch mehr beim Zählerwechsel

So funktioniert die Smart Meter-Technologie

Für Sie als unsere Kundinnen und Kunden schaffen die neuen Smart Meter mehr Transparenz über Ihren Energieverbrauch. Die digitalen Zähler werden über moderne Kommunikationstechnologien, wie zum Beispiel Glasfaser, automatisch ausgelesen. Die herkömmliche Ablesung vor Ort entfällt damit. Zudem bilden die neuen Smart Meter die Basis, den Zubau von dezentralen erneuerbaren Energiequellen (zum Beispiel Fotovoltaik Anlagen) zu optimieren.

 

«Der Smart Meter bildet die Basis für die digitalen Netze und ebnet den Weg zur dezentralen Energieproduktion.»
Patrik Rust, CEO ewl energie wasser luzern

ewl Kundenportal – Feedback geben und Reka-Checks gewinnen

Ihren Stromverbrauch können Sie im neuen online-Kundenportal von ewl jederzeit nachvollziehen und optimieren. Registrieren Sie sich jetzt und teilen Sie uns mit, wie zufrieden Sie sind und was wir verbessern können. Mit etwas Glück gewinnen Sie Reka-Checks in der Höhe von 100 Franken.

zum Kundenportal

Installation eines Smart Meters

ewl ersetzt den bestehenden Stromzähler und die Steuereinheit durch einen Smart Meter und eine Kommunikationseinheit. Mit einem Smart Meter können Sie in Zukunft einfacher erkennen, wo Sie Energie sparen können. Die gesammelten Daten werden einmal täglich verschlüsselt an ewl übermittelt. Dank des Glasfasernetzes kann ewl die Daten in den meisten Gebäuden kabelgebunden und damit strahlungsfrei auslesen und verarbeiten. An einigen Standorten muss wegen den technischen Gegebenheiten auf das bestehende Mobilfunknetz zurückgegriffen werden. 

Neu stellt ewl Ihnen den tatsächlichen Stromverbrauch quartalsweise in Rechnung, die bisherigen Akontorechnungen fallen weg. Die von ewl eingesetzten Geräte erfüllen die Anforderungen der Datensicherheit und sind entsprechend zertifiziert. 

ewl erfasst mit den neuen Smart Metern nur Daten, die für den sicheren Netzbetrieb, die Verrechnung und die Kundeninformation notwendig sind. Die Datenbearbeitung hat ewl in der Datenschutzerklärung ausführlich beschrieben. Sie finden die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung hier.

Häufige Fragen und Antworten

zu Smart Meter

Möchten Sie wissen, wann wir Sie über den Zählerwechsel informieren oder wie eine Gebäudebegehung abläuft? Hier finden Sie alle Antworten.

zu den Fragen

Ihr Kontakt

Kundencenter Smart Metering

Telefon 041 369 44 07