Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • Strom-Monitoring-ewl.jpg

Ersatzlieferung

Mit dem Entscheid, die Grundversorgung zu verlassen, tritt der Kunde in den freien Strommarkt ein. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, die Energielieferung mit dem neuen Energielieferanten zu regeln.

Falls der Kunde vom neuen Energielieferanten nicht oder nicht fristgerecht beliefert wird, sieht das Gesetz vor, dass er vom angestammten Versorger automatisch eine Ersatzlieferung zu den untenstehenden Konditionen erhält.

Preise für die Ersatzlieferung

Der Energiepreis basiert auf Marktpreisen. Zusätzlich wird ein Aufschlag für Abwicklung, Bereitstellung und Risiko von 2 Rp./kWh und eine Grundpauschale von 1'000 Franken pro angebrochenem Kalendermonat in Rechnung gestellt.