Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Ein Luzerner Weihnachtsmärchen

Das Migros-Kulturprozent der Genossenschaft Migros Luzern und ewl energie wasser luzern schenken der Luzerner Bevölkerung auch dieses Jahr wieder zur Adventszeit einen festlich leuchtenden Weihnachtsbaum. Ab dem 23. November 2019 leuchtet der grösste Weihnachtsbaum Luzerns auf der Verkehrsinsel vor der Hofkirche in Luzern.

TEXT: Petra Arnold | VIDEO: Migros-Kulturprozent | FOTOS: Thomi Studhalter | 25.10.2019

Lichterglanz dank Kinderstimmen

Die Erstbeleuchtung der Tanne findet am Samstag, 23. November 2019 um 18.00 Uhr statt. Alle Kinder sind mit ihrer Familie zur Erstbeleuchtung herzlich eingeladen. Die bekannte Märchenerzählerin Jolanda Steiner erzählt das Märchen vom Luzerner Weihnachtsbaum. Die Lichter am Baum sind verzaubert und ohne einen Zauberspruch bleibt die Tanne im Dunkeln. Damit die Lichter am Weihnachtsbaum erstrahlen, sind Migros Luzern und ewl auf die Unterstützung von Kindern und ihren Familien angewiesen. Zahlreiche Stimmen sollen helfen, die Lichter am Baum zum Leuchten zu bringen. Das Luzerner Weihnachtsmärchen wird musikalisch umrahmt vom Kinder- und Jugendchor Sankt Anton und Michael Luzern. Die Märchenbühne steht an der Sankt Leodegarstrasse, auf dem Vorplatz der Hofkirche Luzern. Die Teilnahme ist kostenlos.


Der grösster Luzerner Weihnachtsbaum

Die rund 80-jährige Weisstanne wird von Tristboden, Schwarzenberg während zweier Nächte mit rund 400 Kugeln und 2'500 LED Lichtern geschmückt. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ewl und Migros Luzern stehen dafür im Einsatz.


Kennzahlen 2019

Höhe: 19 Meter

Gewicht: zirka 2.5 Tonnen

Alter: 70 bis 80 Jahre

Anzahl Weihnachtskugeln: 400 in Gold und Blau

Anzahl LED-Leuchten: zirka 2'500


Der Luzerner Weihnachtsbaum 2018

Weitere Aktivitäten im Advent in der Stadt Luzern: weihnachten-luzern.ch.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben